Portrait

Mit bescheidenen Infrastrukturen fing das Abenteuer der Garage Trachsel + Bähler, unter der Leitung von Adolf Trachsel und Martin Bähler, im Januar 1977 in Forst an. Bald stellte sich heraus, dass in Forst zuwenig Platz vorhanden war, da der Kundenstamm zügig gewachsen war. Drei Jahre später, im Januar 1980 konnte der jetzige Standort am Verzinkereiweg 1 in Wattenwil bezogen werden. Nach 18 Jahren offizielle VW-Audi und 4 Jahren Seat-Vertretung wurden die Auflagen der Importeure zu gross. So hat sich Trachsel + Bähler der „Autofit“-Partnerschaft angeschlossen.

Nach 33 Jahren wurde der Betrieb an Philipp Aeschbacher übergeben. Per 1. Januar 2010 wurde die Firma in Trachsel + Bähler GmbH umbenannt. Die junge Generation ist bestrebt, auch in Zukunft die bereits bekannten Dienstleistungen und den tadellosen Service an unsere Kunden weiterzugeben.

Am 1. September 2018 wurde die Firma in Auto Aeschbacher GmbH umbenannt.